Hiphop in da hood of Nanga Parbat

Wand-Blogger hat Oswald Oelz solche Leute genannt…  Zwei Ideal-Typen von ihnen aus Polen, die sich an der Rupal-Wand am Nanga Parbat versucht haben – leider erfolglos – lassen sich jetzt in einem Hiphop-Video bewundern, das sie aus den Helm- & Teleskoparm-Kamera-Aufnahmen ihrer Begehung geschnitten haben. Es steht wohl zu befürchten, dass sie dafür eigens ein Netbook mit hoch geschleppt haben, um noch vor Ort die Bilder schneiden und möglichst zeitnah ihren “Appetizer” präsentieren zu können. Aber ich ahne ohnehin, diese Typen haben auch in der Todeszone mit 20kilo-Rucksäcken im Winter noch ihren Spaß!

Ihr Freaks!!!!

Das Video gehört aber hier auf jeden Fall her:

Advertisements

One thought on “Hiphop in da hood of Nanga Parbat

  1. Pingback: Neues Jahr – Schnee von gestern | domination of nature

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s