Hörtipp: Die Schattenseiten des Reisens

Auch wenn es nun schon etwas her ist, eine sehr spannende Podiumsdiskussion über die Fallstricke des Tourismus hat der Deutschlandfunk vor zwei Wochen von der Tourismus-Messe ITB in Berlin übertragen. Dabei kamen Tourismus-Experten aus Wissenschaft, Politik und Marketing ins Gespräch über Phänomene wie Over-Tourism, Umweltauswirkungen, und das ewig währende Dilemma, dass alle gerne verreisen, aber niemand Touristen mag. Das bezeichnende Statement einer der Beteiligten, dass man sich über etwas aufrege, wofür man selbst verantwortlich sei, verdeutlicht sehr schön, dass die Widersprüche des Tourismus sich seit seinen Anfängen nicht verändert haben.

Es diskutieren u.a.:

  • Prof. Claudia Brözel, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung, Eberswalde
  • Dirk Dunkelberg, Deutscher Tourismusverband
  • Klaus Betz, Reisejournalist und Kritiker
  • Prof. Harald Pechlaner, Lehrstuhl Tourismus, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt

 

Die Aufzeichnung kann man hier runterladen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s